Dienstag, 04 April 2017 05:33

Logicalis, der weltweite IT-Regelungen und beaufsichtigte Verwaltungen Lieferanten, heute berichtet, hat es angefangen, einen Geschäftsbetrieb in Cape Town, Südafrika.

Das Making of der Südafrika-gegründetes Geschäft impliziert, dass Logicalis jetzt Lösung funktioniert und Service Centers of Excellence in jedem primären Bezirk rund um den Globus, die sowohl auf nationaler als auch auf multinationale Kunden Zugriff auf seine treibende Rand Kapazitäten Zahlung nur wenig Beachtung, Topographie schenken.

Frikkie Grobler wurde CEO von Logicalis Südafrika an der Spitze der Vorgang delegiert. Mit mehr als dreißig Jahren Engagement in der Branche hatte Frikkie schon in den letzten zehn Jahren gelegt, als CEO von Computacenter AG und davor die Position des Sales Director bei Dimension Data (WC).

Überprüfen Sie, dass Rogers, Logicalis CEO, sagte:

"Öffnung eine Nachbarschaft Nähe in Südafrika ist im Einklang mit unserem vital Arrangement, unser Kompass besser zu bedienen unsere Kunden weltweiten zu erweitern. Die Konzentration dieser neuen Operation wird befähigen uns, ein weiteres Zentrum für IT-Regelungen aufbauen und überwachte Verwaltungen, in dieser Richtung erweitern die Spanne und Fähigkeiten zugänglich zu unseren verschiedenen Bereichen. Es wird auch uns in umfangreichere Südliches Afrika und afrikanische Märkte befähigen."

Gelesen 1198 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.