Wer Schnee auf Dächern räumt, sollte unbedingt auf eine fachgerechte Absturzsicherung achten. Darauf weisen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hin. Was ist zu beachten, damit die Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr, Hilfeleistungsorganisationen, Bundeswehr, aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von entsprechenden Firmen und Privatpersonen sicher sind bei ihrer Arbeit auf den Dächern? Die gesetzliche Unfallversicherung gibt dazu Tipps und weiterführende Hinweise.

"Die Weltleitmesse für Architektur, Materialen und Systeme in der Baubranche möchten wir nutzen, um Unternehmen, Fachleute und die breite Öffentlichkeit über Risiken und Gefahren zu den Themen Absturz und Staub zu informieren und auf wirksame Maßnahmen zur Prävention hinzuweisen". Das erklärt Bernhard Arenz, Leiter der Hauptabteilung Prävention der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) anlässlich der BAU am 15.01.2019 in München.

Der Marktmonitor Immobilien (MMI) 2018, eine Studie von immowelt.de, wurde in diesem Jahr erstmals in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bertram Steininger vom KTH Royal Institute of Technology in Stockholm durchgeführt. Das sind die Ergebnisse zum Thema Mietpreisbremse:

Seite 2 von 6