Serbien gilt als einer der Wachstumsmotoren der westlichen Balkanstaaten. Wichtig für die künftige Entwicklung ist, dass die Infrastruktur des Landes mit dem Wachstum Schritt halten kann. Dazu zählt auch der Belgrader Flughafen "Nikola Tesla", mit rund 5,3 Millionen Fluggästen bereits jetzt einer der verkehrsreichsten auf dem Westbalkan. Für seine Modernisierung und Erweiterung stellt die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH der Flughafengesellschaft VINCI Airports Serbia D.O.O. ein langfristiges Darlehen in Höhe von 22,4 Mio. EUR bereit.

Das Hotel Botánico in Puerto de la Cruz auf Teneriffa akkumuliert weiterhin internationale Auszeichnungen, die seinen Wert als exzellente Urlaubsdestination weiter stärken. Dieses Mal erhielt das Hotel die Benachrichtigung, dass es im März auf der ITB in Berlin erneut mit dem Preis 'TUI Holly' ausgezeichnet wird.

Seite 3 von 3