Donnerstag, 22 Oktober 2020 09:54

Dianabol only? ist das genug ?

Dianabol Dianabol

Ich werde hier nicht allzu stark auf die genauen Wirkungsmechanismen eingehen.

 

 Der Grund warum so viele Leute an Dianabol (Thais,Methadienone, Naposim o.ä.) denken, ist sehr wahrscheinlich, dass man es als Tablette schlucken kann und nicht spritzen muss.

Darin liegt aber auch der Hauptfehler, damit es als Tablette aufgenommen werden kann, ist es chemisch so modifiziert worden, dass es die Leber stark belastet.

Somit kann es aber aus gesundheitlichen Gründen nicht länger als 6-8 Wochen genommen werden. 

Wir empfehlen die Ergänzung mit NAC (N-acetylcysteine). Es schützt die Leber, entfernt Giftstoffe und Schwermetalle und erhöht den Glutadionspiegel.

Was man in diesen 6-8 Wochen erwarten kann? Wenn man Glück hat, wird man in dieser Zeit um die 6kg schwerer sein als zuvor. Als Anfänger denkt man sich dann: „Wow, hat sich gelohnt, ist eine Menge neu hinzugewonnene Masse.“

Schaut man dies nun aber genauer an, dann sind von den 6kg 4-5kg Wasser, welches man gezogen hat und dies verschwindet nach dem Absetzen auch wieder, dann wären noch 1-2kg Fett dabei und mit etwas Glück 1kg Muskelmasse, welches man aber mit großer Wahrscheinlichkeit auch wieder beim Absetzen verliert.

Wenn jemand nach 6 Wochen Dianabol zum Beispiel 4kg Masse halten kann, dann sind höchstwahrscheinlich davon 3kg Fett, das man während der Kur aufgebaut hat.

Zusammenfassend gesagt:

- Man schwemmt für 6-8 Wochen auf und sieht ein bisschen massiger und breiter aus.

- Anschließend verliert man praktisch wieder alles!

Was tun, um den oben beschriebenen Effekt zu vermeiden?

Kombinierst du Dianabol  mit Testosterone Enanthate und verlängern Sie den Kur auf mindestens 16 Wochen.

Nur bei uns können Sie Dianabol von bester Qualität zu einem attraktiven Preis kaufen

1-6 Woche : 40mg Dianabol ( Dosis : 20mg /2 Mal pro Tag)

1-16 Woche : 300mg Testosterone Enanthate alle 3 Tage  . 

 

Gelesen 68 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.